Die Thurgauer Curler am Appenzeller Cup 2018! Am diesjährigen Appenzeller Cup kämpften 5 ¼ – Teams …

Die Thurgauer Curler am Appenzeller Cup 2018!

Am diesjährigen Appenzeller Cup kämpften 5 ¼ – Teams aus der Halle Weinfelden um Punkte, Steine und Käse!

Frauenfeld 1 (Carlo Stoll) gewann zum Schluss den Wettkampf der Thurgauer Curler. Als bestes Team klassierten sie sich auf dem 2. Platz!

Gefolgt von Thurgau Damen (Nadja Grunder) auf Platz 4 und Frauenfeld 2 (Markus Fässler) auf dem 5. Platz.

Thurgau 1 (Charly Forrer) und Sitter-Thurgau (Pascal Junker) zogen in den internen Duells in der Finalrunde den Kürzeren und belegten zum Schluss Platz 7 (Sitter-Thurgau) und Platz 10 (Charly Forrer).

Das Team von Herbert Bartoldi (Thurgau 2) kämpfte weniger glücklich und konnte in der Finalrunde nicht mehr aktiv mittun.

 http://results.curling-stgallen.ch/17_18/appenzeller/index.html
 

Schreib einen Kommentar